Pizzateig Universal

Du brauchst:

  • 1 kg Mehl
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 10g Frischhefe
  • 1 TL Salz
  • Olivenöl

Wie du’s machst:

  1. Nimm Pizzamehl (anderes Mehl geht aber auch)

2. Mixe Mehl + Salz in einer Schüssel

3. Löse die Hefe vollständig im Wasser

4. Knete Mehlmischung + Hefemischung 10 Minuten zu einem glatten Teig, der sich von der Schüssel löst.

5. Wenn der Teig zu klebrig ist, füge etwas Olivenöl hinzu.

6. Lass den Teig mindestens eine Stunde gehen. Je länger desto besser.

7. Am allerbesten packst du ihn in einen Plastikbehälter und bewahrst ihn über Nacht im Kühlschrank auf.

Tipp: Dieser Teig kann auch für Baguette, Kräuterbrot etc. verwendet werden und hält sich 5 Tage im Kühlschrank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s