Bärlauch Humus

Du brauchst:

  • 30g Bärlauch
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 EL Tahin
  • 1 Limette
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 TL Koriander oder ein 2-3 Zweige frischen Korriander
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Es ist ganz einfach:

Die Kichererbsen wäscht du unter laufemdem Wasser, die Limette quetscht du aus und tust beides zusammen mit all den anderen Zutaten in einen Mixer, Food Processor, Stabmixerbehälter – oder was du auch immer zum Mixen zuhause hast.

Und dann mixt du alles cremig und schmeckst es mit Salz und Pfeffer ab. Wenn dir die Masse zu trocken erscheint, gib vorsichtig etwas Wasser hinzu.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s